Schachgesellschaft Kohlscheid 1926 e.V.

News

9. Internationales Eurode Open

Eurode Open 2015 neu

Das Internationale Eurode Open Schachturnier 2019 findet statt am Samstag, dem 02. Oktober 2021 im Kongresszentrum Rolduc in Kerkrade statt.

Ausgerichtet wird das Turnier von der Schachvereinigung Kerkrade, der Schachgesellschaft Kohlscheid und dem Schachverein Herzogenrath in Kooperation mit der Stiftung Eurode 2000+.

Turnierinformationen

Link zur Anmeldung                                   

 

Aktuelle Termine

Turnierdaten

Am Samstag, dem 02. Oktober 2021, wird die neunte Auflage des grenzüberschreitenden Internationalen Eurode-Open-Schachturniers im Abtei Hotel Rolduc in Kerkrade an der deutsch-niederländigen Grenze (www.rolduc.com) ausgetragen. Anreiseadresse: Rolduc, Heyendaallaan 82, 6464EP Kerkrade, Niederlande

 Das gesamte Preisgeld beträgt 1000 €. Es wird in vier DWZ-Gruppen gespielt. Der erste Preis in der A-Gruppe beträgt 250 €.  Es gibt Sachpreise für die besten fünf vereinslosen Teilnehmer/innen. Gesamtpreisliste: hier

Es werden 9 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit gespielt. Die erste Runde beginnt um 11:00 Uhr, die Siegerehrung erfolgt um ca. 17:00 Uhr. Alle Spieler (auch vorangemeldete) müssen sich bis spätestens 10:45 Uhr bei der Turnierleitung anwesend melden, um für die 1.Runde ausgelost zu werden.

Bitte beachten: Es wird dringend empfohlen, wegen der erforderlichen Zugangskontrollen (geimpft?, genesen?, getestet?) spätestens um 10.30 Uhr am Veranstaltungsort zu sein.

Gespielt wird in folgenden DWZ-Klassen: 

Gruppe A
2100 +

1900-2100
1700-1900
1500-1700 

Gruppe B
unter 1500 sowie  Vereinslose  bzw. Heimspieler/innen

Jugend

Die Jugendklasse ist in zwei Gruppen unterteilt: Spieler/innen bis 12 Jahre (U12: geboren nach dem 02.10.2009) und Spieler/innen ab 12 bis 16 Jahre (U16: geboren nach dem 02.10.2005). Sie spielen neun Partien mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten pro Spieler.

Die Organisation hat das Recht, die Anzahl der Gruppen je nach Anzahl der Teilnehmer/innen anzupassen. 

Eine Online-Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 25. September, 24.00 Uhr. Sie wird gültig mit Einzahlung  der Teilnahmegebühr.
Bitte beachten: Eine Anmeldung am Turniertag ist aufgrund der Corona-geprägten Rahmenbedingungen nicht mehr möglich.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 12,50 € Jugendliche 5,00 € (inkl. einem Getränk und einem Brötchen). Sie ist im Voraus zu zahlen an:

Zahlungsempfänger: Kerkraadse Schaak Vereniging
IBAN: NL65 RBRB 0787706957 (REGIOBANK) BIC: RBRB NL21 
unter Angabe von Eurode2021 + Name.

IM und GM zahlen keine Teilnahmegebühr, wenn die Online-Anmeldung bis spätestens 15. August erfolgt ist.!

Hier weitere Informationen oder direkt zur Anmeldung zum 9. Eurode Open 2021 

Teilnahme am Turnier und Zutritt zu den Turnierräumlichkeiten sind wegen der Corona-Pandemie nur möglich in Verbindung mit einem offiziellen Nachweis: Entweder vollständig gegen das Coronavirus geimpft oder nach einer Infektion mit dem Coronavirus nachweislich genesen oder negativer Test (offizieller Schnelltest oder PCR-Test, der nicht älter als 24  Stunden ist). 

* Haben sie am Turniertag schwere Erkältungssymptome oder starken Husten/Schnupfen, dann ist eine Teilnahme am Turnier nicht möglich. 

* Falls das Turnier wegen verschärfter Corona-Auflagen 
nicht stattfinden kann, wird das gezahlte Startgeld erstattet.

Mit der Anmeldung zum Turnier wird automatisch das Einverständnis bezgl. Bildrechte gegeben dass anlässlich des Turnier fotografiert wird und dass de Organisation beabsichtigt, dieses Turnier durch eine Berichterstattung in Bild und Wort in der Presse oder auf die Webseite zu veröffentlichen.